Aktuelles

Gedenken an Amadeu Antonio

Zum 27. Mal jährt sich am 6. Dezember 2017 der Todestag von Amadeu Antonio. Sein Tod prägt für immer prägende die Stadt. In diesem Jahr wird Amadeu Antonio mit mehreren Veranstaltungen gedacht.
Der angolanische Gastarbeiter Amadeu Antonio war das erste Opfer rechter Gewalt nach der politischen Wende. Als 28-jähriger wurde er im November 1990 von Rechtsextremen überfallen und zusammengeschlagen. Am 6. Dezember 1990 erlag er seinen schweren Verletzungen. In Erinnerung an den Menschen und als Mahnung, dass sich ein solches Ereignis in Eberswalde nie wieder wiederholen darf, rufen die Initiative „Light me Amadeu“, der afrikanische Kulturverein Palanca und die Stadt Eberswalde Jahr um Jahr zu einer Gedenkveranstaltung am 6. Dezember an der Gedenktafel in der Eberswalder Straße auf. In diesem Jahr beginnt die Veranstaltung bereits um 16 Uhr. Anschließend finden sich die Organisatoren im Bürgerbildungsbildungszentrum Amadeu Antonio ein, wo ab 17 Uhr die Nacht der Jugend stattfindet. Die Jugendlichen können sich dort in verschiedenen Workshops mit den Themen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit nach dem Motto Menschenrechte und Freiheit für alle auseinandersetzen. Unterstützt werden die Akteure hierbei von der Koordinierungsstelle für Toleranz und gegen Fremdenfeindlichkeit.
Bereits im November finden zwei weitere thematische Veranstaltungen statt. Am 18. November 2017 findet um 18 Uhr ein Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Geteilte Geschichte?! Anregungen aus postkolonialer Perspektive“ im Martin-Luther-Saal in der Kirchstraße 7 statt.
Am 28. November 2017 wird ab 18 Uhr der zweite Amadeu Antonio Preis der Amadeu Antonio Stiftung und der Stadt Eberswalde verliehen. Sieben Nominierte konnten sich von insgesamt 60 Einreichungen durchsetzen. Die Verleihung findet im Saal des Bürgerbildungszentrums Amadeu Antonio in der Puschkinstraße 13 statt.

1. - 10. Dezember 2017 Weihnachtsmarkt Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Theater Spielzeit 2017

Natürlich Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Asyl in Eberswalde

Willkommen in Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.