Aktuelles

Rückbau eines ehemaligen Verwaltungsstandortes

Vom ehemaligen Verwaltungsstandort im Dr.-Zinn-Weg 18 in Nordend war in
den letzten Jahren nur noch das verwaiste und herunter gekommene Objekt
übrig. Nach der Entkernung beginnt nun der Rückbau. Insgesamt werden hier
26.000 Kubikmeter Material umbauten Raumes zurückgebaut und damit
insgesamt 3245 Quadratmeter Fläche entsiegelt.
„Wir freuen uns, dass wir diesen Rückbau durchführen können. Damit
beseitigen wir eine bauliche Altlast, es verschwindet ein mit
gesundheitsschädlichen Materialien belastetes Gebäude, das längst nicht mehr
genutzt werden kann. Zudem können wir eine Zwei-Drittel-Förderung des
Programms „Stadtumbau Ost“ in Anspruch nehmen und dieses Gelände
langfristig zu einem attraktiven Gewerbestandort entwickeln“, so Eberswaldes
Baudezernentin Anne Fellner.
Die ausführende Firma 3S Abriss und Recycling mbH arbeitet auf Hochtouren,
so dass nach den Entkernungsarbeiten ab dem 9. August 2017 der eigentliche
Rückbau beginnt. Das fünfgeschossige Verwaltungsgebäude aus dem Jahr
1970 besteht im Inneren aus Stahlbeton, weshalb ein richtiger Abriss mit
Abrissbirne nicht in Frage kommt. „Große Maschinen müssen hier tatsächlich
Stück für Stück die Meter heraustrennen“, so Bert Bessel, Hochbauamtsleiter
der Stadt, in dessen Verantwortung der Rückbau stattfindet. Bereits während
der Entkernungsarbeiten wurden Schadstoffuntersuchungen durchgeführt. „Das
alte Gebäude war nicht nur energieineffizient, hier wurden auch zahlreiche
Schadstoffe verbaut. Eine Sanierung war keine Alternative“, so Bert Bessel.
Die Kosten für den Rückbau werden insgesamt auf eine Summe in Höhe von
503.000 Euro kalkuliert. Im Herbst werden die Arbeiten, die auf Grundlage
eines Stadtverordnetenbeschlusses stattfinden, beendet sein. „Dann können
wir eine sehr attraktive Fläche in unmittelbarer Nähe zur L200 und der
zukünftigen B167 n für eine gewerbliche Nutzung entwickeln“, so die
Baudezernentin, die sich sicher ist, auf Interesse zu stoßen, auch wenn noch
keine Planungen auf dem Tisch liegen. Der Rückbau wurde aber zum jetzigen
Zeitpunkt angeschoben, weil jetzt eine Förderung durch Bund und Land
möglich ist.

Das ehemalige Verwaltungsgebäude vor und während des Rückbaus.

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Theater Spielzeit 2017

Natürlich Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Asyl in Eberswalde

Willkommen in Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.