Aktuelles

Ein Museum für die ganze Familie

Im Februar bereicherte das Museum mit einem Aktionstag die Angebotsvielfalt für Ferienkinder und Familien in der Stadt. Kinder und ihre Familien konnten sich im Rahmen der Sonderausstellung „Evangelisch in Eberswalde“ die Geschichte des Buchdruckes anschaulich und erfahrbar vermitteln lassen. Die Kinder erfuhren Wissenswertes über die Erfindung und Bedeutung des Buchdruckes. Vorgestellt wurde unter anderem eine 300 Jahre alte Bibel. Jedes Kind konnte als Erinnerung sein eigenes kleines Büchlein gestalten und mitnehmen.
„Unser Aktionstag wurde gut angenommen, weshalb wir das Thema gern weiter für interessierte Familien und Gruppen anbieten. Besonders für thematische Besuche am Wochenende stehen wir als Team und Ausflugsort gern zur Verfügung und bitten um vorheriger Anmeldung“, so Museumsleiterin Birgit Klitzke. Museum und TouristInformation arbeiten gemeinsam an neuen Angeboten – von neuen Stadtführungen bis hin zu Angeboten für die Osterferien. „Die Barbara-Glocke wurde im Jahr 1518 gegossen, wir können also ihr 500-jähriges Jubiläum in diesem Jahr feiern. Dazu erarbeiten wir derzeit ein Kinderangebot für die Ferien“, so Birgit Klitzke.
Das Museum Eberswalde hat dienstags bis freitags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet, samstags von 10 bis 13 Uhr und sonntags von 13 bis 17 Uhr. Fragen zu den Angeboten beantwortet Museumsleiterin Birgit Klitzke gern auch telefonisch unter der Nummer 03334/64415.

Sommerferienkalender 2018

IM GARTEN 17. - 19. August 2018

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

„Mobilität in Städten – SrV 2018“

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Asyl in Eberswalde

Willkommen in Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.